Arbeitsgemeinschaft
Christlicher
Lebenshilfen

Beratung

Therapie

Seelsorge

Kids & Teens

BERATUNG

Über uns

Was ist die ACL?

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Lebenshilfen ist ein freier Zusammenschluss von Beratungs-, Therapie-, Seelsorgeeinrichtungen, Kliniken und Initiativen, die sich auf der Grundlage des Evangeliums beauftragt wissen, hilfsbedürftigen Menschen zu dienen und ihnen Lebenshilfen anzubieten.

Jedes Mitgliedswerk bietet christlich orientierte Lebenshilfe im Rahmen von Haus- und Therapiegemeinschaften oder Fachkliniken anfür Menschen in Lebenskrisen.

Dabei unterscheidet die ACL zwischen 3 Stufen. 
(siehe weiter unten)

Nächste ACL-Mitglieder-Konferenz:
23.04. – 26.04.2020 in Rehe

&

Stufe 1 – Vorbereitung

Therapievorbereitung

Stufe 2 – Langzeittherapie

Weiterführende Nachsorge-Angebote

Stufe 3 – Nachsorgeangeboten

Weiterführende Nachsorge-Angebote

Die Einrichtungen

Bitte wenden Sie sich direkt an die Einrichtungen und nicht an unsere Geschäftsstelle.

Ein Netzwerk in ganz Deutschland

Die ACL ist keine „Dachorganisation“ mit Weisungsbefugnissen für die angeschlossenen Werke. Die einzelnen Einrichtungen und Initiativen arbeiten selbständig auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes, haben aber unterschiedliche theologische Zugehörigkeiten und geistliche Prägungen.

Wir freuen uns über
neue Mitglieder!

Ihr ACL-Vorstandsteam

Nächste ACL-Mitglieder-Konferenz:
23.04. – 26.04.2020 in Rehe

Geschäftsstelle

Frau Frieda Penner
Lange Str. 29 

37194 Bodenfelde-Amelith

Kontakt

+49 5572 948 2510
info@acl-deutschland.de

a

Erreichbarkeit

Mo – Fr  08.00 - 12.00 Uhr