Über uns

Was ist ACL 

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Lebenshilfen ist ein freier Zusammenschluss von Beratungs-, Therapie-, Seelsorgeeinrichtungen, Kliniken und Initiativen, die sich auf der Grundlage des Evangeliums beauftragt wissen, hilfsbedürftigen Menschen zu dienen und ihnen Lebenshilfen anzubieten.

Jedes Mitgliedswerk bietet christlich orientierte Lebenshilfe im Rahmen von Haus- und Therapiegemeinschaften oder Fachkliniken an – für Menschen in Lebenskrisen. Dabei unterscheidet die ACL zwischen:

  • Stufe 1: Therapievorbereitung,
  • Stufe 2: stationärer Langzeittherapie (sogenannter Intensivbetreuung), und
  • Stufe 3: weiterführenden Nachsorgeangeboten in unterschiedlicher Form.


Die ACL ist keine „Dachorganisation“ mit Weisungsbefugnissen für die angeschlossenen Werke. Die einzelnen Einrichtungen und Initiativen arbeiten selbständig auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes, haben aber unterschiedliche theologische Zugehörigkeiten und geistliche Prägungen.

Wenn Sie mehr über die einzelnen Therapiezentren erfahren wollen, wenden Sie sich bitte direkt an die in der Adressenübersicht angegebenen Einrichtungen, nicht an die Geschäftsstelle. Einige der Einrichtungen haben mehrere Häuser. Diese Liste gibt nur die Anschrift der Verwaltung.

Eine Vermittlung von Hilfesuchenden aus anderen Ländern Europas und in andere Länder ist nicht möglich.
Adressen für die Schweiz erfragen bei: Herrn Andreas Meier a.meier[@]zemwaeg.ch in 4142 MÜNCHENSTEIN (B.BASEL)

Die Richtlinien für eine Mitgliedschaft können Sie über den Link im Internet einsehen.

Informationen zu jährlich stattfindenden Regionaltreffen für Mitarbeiter in Prävention, Beratung & Streetwork sowie
das bundesweite „ACL Kids & Teens“ (Streetwork unter Migranten- u. Straßenkindern/Teens etc.) sind auch ohne Mitgliedschaft für Interessierte aus diesen Arbeitsgebieten nutzbar. Sie finden die Treffen unter „Termine“.

Ein z. Zt. 4-köpfiger Leitungskreis, der von den Mitgliedern für einen Zeitraum von vier Jahren durch Wahl berufen wird,
steht der Arbeitsgemeinschaft vor:

Eberhard Ruß vom Neuen Land 30161 Hannover
Almut Prater von Holzmühle 07619 Kämmeritz
Alexandra Gutmann von Diakonie Heilbronn 74072 Heilbronn
sowie Helmut Veeh von Haus Levi 97453 Schonungen.

Die genauen Adressen finden Sie in der ACL-Liste, die nach Postleitzahlen sortiert ist.

Wir freuen uns über
neue Mitglieder!

Ihr ACL-Vorstandsteam

Nächste ACL-Mitglieder-Konferenz:
23.04. – 26.04.2020 in Rehe

Geschäftsstelle

Frau Frieda Penner
Lange Str. 29 

37194 Bodenfelde-Amelith

Kontakt

+49 5572 948 2510
info@acl-deutschland.de

a

Erreichbarkeit

Mo – Fr  08.00 - 12.00 Uhr