Projekt Kaffeetwete

Kurzbeschreibung

Das Therapiezentrum Lehre ist eine von allen Leistungsträgern anerkannte medizinische Rehabilitation für drogenabhängige Männer.

Die Einrichtung:

Das Therapiezentrum Lehre ist eine von allen Leistungsträgern anerkannte medizinische Rehabilitation für drogenabhängige Männer (19 Plätze) inklusive Adaption (4 Plätze) und Nachsorge.

Wir arbeiten nach den Prinzipien der Therapeutischen Gemeinschaft. Im Zusammenleben in einer kleinen und überschaubaren Gruppe erfahren Abhängige von illegalen Drogen Wertschätzung, Verlässlichkeit und Unterstützung durch erfahrenes Fachpersonal. Im gezielten Training soll die Arbeits- und Erwerbsfähigkeit wiederhergestellt werden. Dies geschieht durch angemessene Aufgaben in der Arbeits- und Bezugstherapie zur Förderung der Belastbarkeit.

Therapiestufen

Stufe 2 Intensivbetreuung, Stufe 3 Nachsorgeangebote

Problematik

Doppeldiagnose, Drogen, Mehrfachabhängig, Therapie statt Strafe

Besonderheiten

0 Keine Besonderheiten

Kontakt

Eitelbrotstr. 53
38165
Lehre
Tel: 05308/1710
Mail: lehre@projekt-kaffeetwete.de
Aufnahme von: Männern
Mindestalter: 18 Jahre
Höchstalter: 50 Jahre