Wendepunkt e.V.

Kurzbeschreibung

mutig leben lernen – Der Wendepunkt ist eine Jugend - und Eingliederungshilfe für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Die Einrichtung:

Der Wendepunkt ist mit multiprofessionellen Teams aus Pädagogik, Sozialarbeit, Krankenpflege, Theologie und Heilpädagogik in drei Einrichtungen für psychisch erkrankte Menschen tätig.

Das „Wendepünktchen“ unterstützt Mütter/Väter bei der Erziehung und Förderung ihrer Kinder. Dazu werden die Mütter/Väter in Wohngruppen und Appartements begleitet.

Auf dem „Hordthof“ leben Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren. Hier liegt der Schwerpunkt auf Erlebnispädagogik und der familiären WG-Atmosphäre.

Das betreute Wohnen bietet eine persönliche Assistenz im eigenen Wohnraum und Umfeld an. Ziel ist Selbständigkeit und die Teilhabe am gemeinschaftlichen Leben zu fördern.

Therapiestufen

Stufe 2 Intensivbetreuung, Stufe 3 Nachsorgeangebote

Problematik

Doppeldiagnose, junge Menschen, Psych. Probleme, Soziale Probleme, Trauma

Besonderheiten

Mutter-Kind-Haus für Mütter mit psychischen Problemen

Kontakt

Am Hahn 2
42555
Velbert - Langenberg
Tel: 02052 92580- 16
Mail: c.hoehne@wendepunkt-reha.de
Aufnahme von: Männern, Frauen, Jugendliche
Mindestalter: 14 Jahre
Höchstalter: Jahre